Reisebegleiter statt Reiseleiter

Mit Private Estonia Tours Estland entdecken, wie Sie es wollen!

Keine Reiseleiter, sondern private Reisebegleiter; ein persönlicher Ansprechpartner vor Ort.

 

Markus

Ich wurde ganz im Osten Deutschlands geboren, in der Grenzregion zu Polen und der Tschechischen Republik. Vielleicht kommt daher meine Liebe zu Ost-/Nordosteuropa. Ich studierte in Leipzig und Prag und bin seit dem Jahr 2007 als Kultur- und Kommunikationsmanager tätig, darunter mehrere Jahre für das internationale Jugendorchester Baltic Sea Philharmonic (geleitet von Kristjan Järvi, Chefdirigent des MDR Sinfonieorchester). Das hat mich auch nach Estland gebracht. Seit dem Jahr 2011 lebe und arbeite ich nun in Tallinn – als Koordinator der Kulturprogramme am Goethe-Institut.

Sprachen:

Deutsch, Englisch

 

Martin

Wie ich nach Estland kam? Nun, wie so viele der wenigen Expats in Estland brachte mich die Liebe ins Land. Als meine Frau 2015 aus Berufsgründen nach Tallinn zog, kam ich einfach mit. Und diese Entscheidung habe ich bis heute keinen Tag bereut. Nach meinem Studium in Halle/Saale, Leipzig und Vigo und verschiedenen Stationen in den Maschinenräumen der politischen Bildung promoviere ich nun über die Geschichte Lateinamerikas und freue mich über jede Gelegenheit, mein Wissen über Tallinn und Estland zu teilen.

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Spanisch

 

Lassen Sie sich ein und erleben Sie Estland von seiner privaten Seite.